Linux Mint und Co


    Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Teilen
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Pümpel am Mo 23 Feb - 16:48

    Vielleicht hört sich das dumm an? wenn du mate-media-pulse installierts und dann zusammen mit plymoth deinstalliers?


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Blindenhund am Mo 23 Feb - 16:21

    Nein - kein Joke:

    root@notie:/home/schleppi# apt-get remove plymouth
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.      
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
    nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    mate-media : Hängt ab von: mate-media-gstreamer soll aber nicht installiert werden oder
                                mate-media-pulse soll aber nicht installiert werden
    E: Fehler: Unterbrechungen durch pkgProblemResolver::Resolve hervorgerufen; dies könnte durch zurückgehaltene Pakete verursacht worden sein.
    root@notie:/home/schleppi#

    Ich kann also plymouth nicht entfernen, weil mate-media-pulse nicht installiert ist... DAS ist doch mal ne Ansage affraid Embarassed pale


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 166
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  McCoy am Mi 18 Feb - 20:22

    Bislang hatte ich keine Probleme mehr. Ob es nun an Plymount lag, oder was weiss ich, keine Ahnung.
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 166
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  McCoy am Mo 9 Feb - 10:41

    Wow, das hat die Bootzeit noch etwas verkürzt: Jetzt nur noch 7 statt 8 Sekunden zum hochfahren. Dabei habe ich noch nicht mal einen schnellen Prozessor (6.60.3 "Intel(R) Pentium(R) CPU 3560M @ 2.40GHz, 2 Kerne).
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 166
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  McCoy am Mo 9 Feb - 7:54

    Gerade fuhr mein Rechner wieder nicht ganz runter. Strg-Alt-Fn schaltet noch um, aber da läuft schon nichts mehr (nur noch ein blinkender Unterstrich zu sehen, Tastendrücke werden nicht angenommen).

    Nun konnte ich aber die Meldungen sehen und die letzte kam von Plymouth. Also habe ich es deinstalliert, brauche ich eh nicht. Mal sehen, ob es jetzt wirkt...
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Pümpel am Sa 7 Feb - 17:05

    Hab jetzt mal wieder den prop. Treiber von NVidia installiert und siehe da, bis dato keine probleme mehr.
    Auch ein aufspielen eines neuen Kernel hat nicht mehr zu dem Prob geführt.

    Also entweder Kernel 3.13.* oder der freie GraKa Treiber hatte schuld.


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Blindenhund am Sa 7 Feb - 14:03

    Ob das ein Kernel-Feature ist?

    Oder ob MDM/KDM etc. sich einfach nicht vom Dienst verabschiedet?? Prinzipiell ists ja nur eine Steigerung der Arbeitsverweigerung aus meinem Thread. pale


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 166
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  McCoy am Sa 7 Feb - 12:11

    Bei mir das Gleiche mit dem Suse-Logo. Kommt unregelmäßig vor. Ich teste gerade die Grub-Option "splash=0" anstelle "splash=silent". Dadurch wird hier im Textmodus gebootet und runtergefahren. Ich hoffe, das wirkt.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2256
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Blindenhund am Do 5 Feb - 10:17

    Könnte sein. So ein Problem hatten wir doch schon mal.

    Fahre ihn mal nicht übers Menue runter sondern im Termina mit dem Init-Befehl (NICHT shutdown!)l:

    Code:
    sudo init 0


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1663
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Pümpel am Do 5 Feb - 4:36

    Moin Moin

    Seit einiger zeit fährt mein Rechner nicht mehr vollständig runter, es werden zwar alle Programme beendet aber zum Schluß erscheint das Mint Logo und dann bleibt der Rechner stehen.
    Einzige Möglichkeit dann den Rechner auszuschalten ist dann den Power Button zu drücken.
    Habt Ihr ne Idee?
    Könnte es evtl am neuen Kernel liegen?


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rechner färt nicht mehr richtig runter

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Okt - 10:59