Linux Mint und Co


    SSD und Windows???

    Teilen
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2053
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: SSD und Windows???

    Beitrag  Blindenhund am Sa 15 Nov - 13:10

    früher mit PartitionMagic unter Win ging das. Ob es heute noch "on the fly" geht weiss ich nicht - ich bin weitestgehend raus aus Win.

    EDITH:
    Gurgel sagt mir: "on the fly" geht mit convert (Win-Proggi in cmd) alles. Ausser exFAT.

    Im Übrigen ist in JKDefrag eine Option drinne, um zwecks Partitionsverkleinerung alles zusammenzuschieben - auch die Teile, die eigentlich am Ende der Part liegen müssen. Beim nächsten normalen Defrag werden sie dann wieder dort plaziert. Ist doch auch mal ne nette Ansage - wieso gibts das in der Datenträgerverwaltung von Win nicht??


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1558
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: SSD und Windows???

    Beitrag  Pümpel am Sa 15 Nov - 13:09

    Wäre die Frage ob man das bestehende Dateisystem umwandeln/konvertieren kann?


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2053
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    SSD und Windows???

    Beitrag  Blindenhund am Sa 15 Nov - 13:03

    Nur mal so in den Raum geschmissen....

    Da gibts ja jetzt extra exFAT für Windows. Egal, ob Proprietär oder hier lesebar oder sonstwas.

    Müsste man dann nicht wirklich das Windows (Win7 ff) in exFAT statt in NTFS installieren??


    Zuletzt von Minthund am Sa 15 Nov - 13:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

    Gesponserte Inhalte

    Re: SSD und Windows???

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Jul - 12:04