Linux Mint und Co


    Nachinstalliertes KDE scheint lebensfähig auf Qiana

    Teilen
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2093
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Nachinstalliertes KDE scheint lebensfähig auf Qiana

    Beitrag  Blindenhund am Do 21 Aug - 14:53

    Ich habe gestern zuerst kde-full wieder nachinstalliert. Danach dist-upgrade. KDE wurde nicht wieder rausgeschmissen. Heute noch einmal dist-upgrade. KDE lebt immer noch.

    Man kann also davon ausgehen, dass der Bug behoben wurde.

    Witzig ist, dass Maya davon überhaupt nicht betroffen war - es könnte also daran liegen, dass 'backports' in der taufrischen Qiana der Schuldige ist wie drüben bei LMU vermutet.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Aug - 12:43