Linux Mint und Co


    Ordner überlagern

    Teilen
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2387
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Ordner überlagern

    Beitrag  Blindenhund am Mi 20 Aug - 9:56

    Nur so als kleiner Trick....

    Ich kann mit meinem Notebook zweigleisig fahren. Einmal @home mit allen Daten und einmal unterwegs mit gefilztem Datenstamm. Wie? Recht einfach.

    Zuerst erstelle ich in /home/schleppi/ den Ordner Daten und alle benötigten Unterordner. Dann kopiere ich da ein Blancoverzeichnis von Firefox und Thunderbird rein und stricke die profiles.ini entsprechend um. Jetzt wird automatisch dieses leere (oder gefilzte) Profil angesteuert.

    Dann binde ich meine NAS exakt an dieser Stelle ein. Ist die Ressource verfügbar, habe ich meine Original-Versionen von FF und TB nebst allen anderen Daten.

    Wichtig ist, dass alle Pfade identisch sind!!

    Es geht übrigens auch mit einer SD-Card etc. Und wenn diese nicht drinne ist, fällt es nur einem wirklichen Profi auf, dass da etwas fehlt. Der Eintrag in der /etc/fstab halt.

    Auf diese einfache Art und Weise kann ich auch mit mehreren Computern/Notebooks ohne rumgewurschtel mit gleichen Daten arbeiten. Zugriff kann/darf natürlich nur ein Gerät zur Zeit haben.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11 Dez - 19:29