Linux Mint und Co


    Dateisystem XFS

    Teilen
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1723
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Pümpel am So 18 März - 13:30

    So nun habe ich seit einigen Monaten XFS als Dateisystem und muss sagen:  lööpt! 
    Ich kann nichts negatives sagen, ist speicherschonend, schnell und stabil. Ich hatte bis dato keinerlei Ausfälle oder Schwierigkeiten mit dem Dateisystem.

    Fazit:
    Ich werde in Zukunft alle meine Rechner mit dem XFS Dateisystem ausstatten.
    Im Gegensatz zu Ext4 ist es einfach Resourcen-schonender und schneller.


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1723
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Pümpel am Do 25 Jan - 7:49

    Mal ein kleines Update zu xfs...
    Hab das ja nun seit ein paar tagen am start und muss sagen, ich kann bisher nichts negatives feststellen. Ich habe mal ein Backup durchgeführt welches im Vergleich zu Ext4 deutlich schneller abgeschlossen war. Wie es sich allerdings mit der Wiederherstellung verhält habe ich noch nicht ausprobiert. Das werde ich in den nächsten Tagen mal testen.
    Was mir auch noch positiv aufgefallen ist, ist das xfs besser mit dem Speicherplatz umgeht, im Gegensatz zu Ext4 verbraucht xfs gut 3GB weniger Speicherplatz bei exakt gleichem Daten Bestand bzw es steht mehr Speicherplatz zur Verfügung (hier ist zu beachten das dies auf die ganze Partition gerechnet ist). 
    Was den RAM Verbrauch angeht kann ich auch nix negatives erkennen. Ich habe 8GB verbaut wovon sich das System 2GB im normalen Betrieb nimmt, bei Ext4 ist es ungefähr gleich. 
    Ich werde das ganze mal weiterhin beobachten und bei Zeiten hier wieder ein feedback geben.


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2387
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Blindenhund am Mo 22 Jan - 17:13

    Ja - habe noch mal "nachgegrübelt". Damals war beides nicht enthalten und somit - Hut ab - haben die "Macher" dort nachgerüstet.

    Dann wäre XFS wirklich eine Sünde wert. XFS wäre somit auch supie für eine NAS. Schade...


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1723
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Pümpel am Mo 22 Jan - 15:14

    Es hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und darauf hin habe ich direkt mal im Terminal


    Code:
    fstrim -v /

    eingegeben und siehe da fstrim ist einwandfrei durchgelaufen.
    Also sind die bedenken das fstrim nicht funktionieren könnte hinfällig.


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1723
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Pümpel am Mo 22 Jan - 14:48

    Lt einem Bericht von diesem Magazin kann es das durchaus und bietet darüber hinaus noch mehr Möglichkeiten an:


    ITPlatz schrieb:XFS
    Das XFS-Dateisystem ist ein älteres Dateisystem mit vielen verschiedenen Anwendungsfällen.   Wie Ext4 unterstützt das XFS-Dateisystem Dinge wie TRIM, die Ihre SSD unter Linux gesund halten. Darüber hinaus hat es einige wirklich tolle Funktionen, einschließlich   ein Dateisystem-Defragmentierungstool und die Möglichkeit, das Dateisystem-Journaling zu deaktivieren (was entscheidend ist, wenn Sie versuchen, die Langlebigkeit Ihrer SSD zu maximieren).


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2387
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Blindenhund am Mo 22 Jan - 14:43

    Bümbel - ich habe jetzt noch nicht nachgeschaut. Aber irgendwie ist mir so, als das nur auf ext4 Trim für SSDs gemacht wird.

    Wenn dem (immer noch) so ist, dann wird bei SSD die Kiste im Laufe der Zeit tierisch lahm und Du hast nur anfänglich etwas davon.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1723
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Dateisystem XFS

    Beitrag  Pümpel am So 21 Jan - 18:01

    Mich hat mal wieder die Langeweile geplagt, also bin ich hin und hab mir mal überlegt ein anderes Dateisystem auszuprobieren.
    Viel hört man im Moment von btrfs welches von z.B. Synologie auf Ihren NAS verwendet. Ich hingegen habe mir das Dateisystem XFS angeschaut, weil es sehr schnell sein soll und auch andere Vorzüge bietet. 
    Da alle Versuche bisher gescheitert sind, meinen (sehr eigenwilligen!!!) Drucker auf einem neu installierten System ans laufen zu bekommen, habe ich mir etwas überlegt.
    Zuerst erstelle ich mit dd eine exakte Kopie meiner Partition, dann gehe ich hin und wandele dann die exakte Kopie mit Hilfe von fstransform (ist in den Paketquellen enthalten) um.
    Dabei gibt es einige Dinge die unbedingt einzuhalten sind. Dies kann man hier nachlesen.
    Nun werde ich das ganze mal testen und nach einiger zeit hier ein Feedback geben.


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dateisystem XFS

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11 Dez - 19:28