Linux Mint und Co


    HDD-Check

    Teilen
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2309
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    HDD-Check

    Beitrag  Blindenhund am Fr 13 Okt - 15:22

    Seit Ubuntu 13.10 ist bei ext4-Partitionen standardmäßig "Maximum mount count: -1" gesetzt. Für Details siehe den Thread im Opensuse Forum

    Die Partitionen werden also nicht mehr wie bisher automatisch geprüft!

    Manuell machts ja keiner - also Link umsetzen! Nur zur Erinnerung.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13 Nov - 4:14