Linux Mint und Co


    Soundkarten Namen ändern

    Teilen
    avatar
    djeli

    Anzahl der Beiträge : 357
    Anmeldedatum : 06.03.14

    Soundkarten Namen ändern

    Beitrag  djeli am Do 5 Mai - 23:01

    Hier möchte ich mal zeigen wie man in Pulseaudio bzw.in pavucontrol die Namen der Soundkarten ändert.

    Es funktioniert nicht beim starten von pulseaudio,also einträge in "etc/pulse/default.pa"
    Man kann nur nach dem ersten Start von PA diese änderungen machen.


    Ein im terminal eingegebenes "pulseaudio -k" startet Pulseaudio neu und jede änderung ist dahin.
    Aus diesem Grund packe ich es einfach in ein script, welches ich nach belieben dann starten kann.

    Soundkarten haben ja einen Anschluß für Lautsprecher.Zu diesem Anschluß gehört ein Devices(Gerät) welches die Ton Signale erzeugt.
    Der Player in Linux schickt den Sound auf dieses devices.
    Diese ausgabe Devices nennt man Sinks.

    Analog dazu gibt es einen Eingang oder mehrere für Micro oder mp3 Player usw.
    Diese eingabe Devices nennt man Sources.

    Pulseaudio stellt jetzt für die Ausgänge(Sinks)noch ein Monitor Devices bereit.
    Diese dienen als eingabe(deshalb unter den Sources) für Aufnahme Programme oder sonstige weiterverarbeitung.

    PA hat also
    Sinks           = Ausgabe (Lautsprecher etc.)
    Sources(input)  = Eingabe (Micro etc.)
    Sources(output) = Monitor of ... (Aufnahmen etc.)


    Normalerweise werden die Soundkarten mit ihren Namen angezeigt,die sind in der Hardware verankert.
    Die können wir auch nicht ändern.
    Beispiel einer meiner Karten Name:"ICE1712 [Envy24] PCI Multi-Channel I/O Controller (DMX 6fire 24/96) Analog Stereo"
    Der Name ist mir viel zu lang.
    PA übernimmt den Name aus der Hardware,dazu kommen noch viele einstellungs sachen.
    Im terminal eingeben

    Code:
    pacmd list
    zeigt alles was PA dir anbietet,es ist eine menge.

    Um in pavukontrol die Namen zu ändern brauchen wir nur jeweils 2 der einträge.
    den Sinks/sources name und die devices description (devices beschreibung)
    Dieser Befehl zeigt das wichtige an. (pacmd ist der Befehl für eingaben wia Terminal)


    Code:
    pacmd list-sinks | grep -e device.description -e 'name:'
        name: <alsa_output.pci-0000_04_06.0.analog-stereo>
            device.description = "ICE1712 [Envy24] PCI Multi-Channel I/O Controller (DMX 6fire 24/96) Analog Stereo"

    Jetzt der Befehl zum ändern.

    Code:
    pacmd update-source-proplist alsa_input.pci-0000_04_06.0.analog-stereo device.description=ICE171

    ganz wichtig ist die genaue bezeichnung  "alsa_input.pci-0000_04_06.0.analog-stereo" ist das Devices
                                              "device.description=ICE1712"               ist der neue Name kann aber auch Otto oder was anderes sein.
    Leerzeichen in device.description führen zu Fehlern, dann ändert sich nix.

    Bei euch sind es natürlich andere Bezeichnungen,da ihr ja andere Soundkarten habt.
    So verfährt man mit jedem Devices das man ändern möchte.
    Obacht der name: muss immer genau stimmen.
    Stimmt er nicht läuft der befehl ins leere.
    Auf Fehler anzeigen im script hab ich verzichtet.
    in pavucontrol unter Konfiguration bleiben die Namen wie sie in der Hardware stehen.
    Im Terminal

    Code:
    pulseaudio -k

    beendet pulseaudio und startet es neu.Verhält sich wie ein reset.
    Alle Devices haben wieder die Namen der Hardware.

    http://i86.servimg.com/u/f86/18/77/60/60/3612.png



    Beispielscript:

    #!/bin/sh
    #
    #  Hiermit ändert man die Namen der Soundkarten Devices in Pulseaudio
    #  dieses script muss natürlich ausfürbar gemacht werden
    #
    #
    #  Diese beiden Befehle zeigen die Devices an
    #    also Output und input der Karten
    #
    # → pacmd list-sinks | grep -e device.description -e 'name:'
    # → pacmd list-sources | grep -e device.description -e 'name:'
    #

    #  Bei mir sind es 3 Soundkarten
    #
    # Sources (input)
    pacmd update-source-proplist alsa_input.pci-0000_04_05.0.analog-stereo device.description=CMI8738
    pacmd update-source-proplist alsa_input.pci-0000_00_14.2.analog-stereo device.description=Intern
    pacmd update-source-proplist alsa_input.pci-0000_04_06.0.analog-stereo device.description=Terra

    # Sources (output)
    pacmd update-source-proplist alsa_output.pci-0000_04_05.0.analog-stereo.monitor device.description=Monitor_of_CMI8738
    pacmd update-source-proplist alsa_output.pci-0000_00_14.2.analog-stereo.monitor device.description=Monitor_of_Intern
    pacmd update-source-proplist alsa_output.pci-0000_04_06.0.analog-stereo.monitor device.description=Monitor_of_Terrö

    #Sinks
    pacmd update-sink-proplist alsa_output.pci-0000_04_05.0.analog-stereo device.description=Monitor
    pacmd update-sink-proplist alsa_output.pci-0000_00_14.2.analog-stereo device.description=Kopfhörer
    pacmd update-sink-proplist alsa_output.pci-0000_04_06.0.analog-stereo device.description=Anlage
    #
    #
    ##
    ##
    ##

     



    djeli

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Aug - 12:44