Linux Mint und Co


    Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Teilen
    avatar
    Tonory

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 17.11.14

    Re: Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Tonory am Mo 1 Feb - 18:49

    ach ja noch eins   =  zu Pümpels  Link bei  CB  hier ist nur vom KB 3035583 die Rede 

    Aaaaaaber  aus meinen Erlebnissen gibt es noch zumindest eins was Ihr berücksichtigen solltet  =  KB 2999226 !

    Das hatte ich bereits 5 oder 6 mal gelöscht und trotzdem vorgestern wieder drauf  im Gegensatz zu dem obigen !

    LG  Tonroy
    avatar
    Tonory

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 17.11.14

    Re: Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Tonory am Mo 1 Feb - 18:44

    Hallöchen,  ich hab noch was gefunden gegen diese Versklavung ( eigentlich könnte Mi. doch bei ihren Südstaaten das ganze durchführen)

    Also heute hab ich was bei " paules - pc-forum " entdeckt  = vielleicht auch was für Euch ?

    newsletter@paules-pc-forum.de     Upgradeblocker 2.2

    LG  Tonory
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2053
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Blindenhund am Do 14 Jan - 10:16

    Entschuldigung angenommen:

    Aktualisiert 17.09.2015

    Chip.de oder wer war es schrieb im November, dass das Script nicht mehr funktioniert. Jetzt heisst es "manuell" updaten und schauen, ob irgendein KB (kb3035583 eh) irgend eine Sauerei plant - am Besten also mal jeweils eine Woche warten mit den Updates.

    Trostpflaster: Im August ist der Spuk vorbei. Dann wird Win10 kostenpflichtig und spätestens dann wirds eng für M$ wenn sie uns das einfach reinbatschen.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1558
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Pümpel am Do 14 Jan - 9:32

    Um dieses zwangsupdate wirksam zu unterbinden habe ich mal etwas rausgesucht...

    ich entschuldige mich schon mal und schäme mich auch dafür das ich diesen link gepostet hab Embarassed 

    http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Windows-10-Zwangs-Update-Killer-13332215.html


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2053
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Blindenhund am Sa 9 Jan - 11:14

    Stellt die Win7 um und achtet auf die Patches - blind abnicken könnt fatal werden:

    http://www.chip.de/news/Vorsicht-vor-dem-Windows-Update-Kommt-jetzt-das-Windows-10-Zwangsupdate_87864976.html


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zwangsupgrade im Januar-Patch?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Jul - 12:01