Linux Mint und Co


    Probleme betreff. 4K-Monitor

    Teilen
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 2050
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Probleme betreff. 4K-Monitor

    Beitrag  Blindenhund am So 16 Aug - 11:16

    Das fällt für mich unter "extrem dumm gelaufen!" Very Happy

    Schrottkabel kennt jeder. Ist jeder schon mehrfach drüber gestolpert. Aber an die Graka hätt ich vorher gedacht - wenn die nicht genug Output hat, kann der Moni halt keinen Input bekommen. Und ja - ich hätt danach gegoogled da es mir ja genau um selbige als Bindeglied zum Moni geht.


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Triborn

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 27.06.14
    Ort : wohl eher Örtchen

    Probleme betreff. 4K-Monitor

    Beitrag  Triborn am So 16 Aug - 9:24

    Falls man sich mal einen 4K zulegen will, hier ein kleiner Erfahrungsbericht von Fefe:
    http://blog.fefe.de/?ts=ab324d97

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jul - 8:13