Linux Mint und Co


    Das ENDE...

    Teilen
    avatar
    lupu

    Anzahl der Beiträge : 101
    Anmeldedatum : 28.04.14

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  lupu am So 14 Jun - 16:37

    Die Rettung ist doch schon nahe. 
    Wurde nicht gerade das "Internet-Sicherheits Gesetz" verabschiedet ?   Exclamation

    Habe gehört, daß es nicht nur für die Wirtschaft und die Verbraucher gilt,
    sondern im letzten Moment auch auf Behörden ausgedehnt wurde. 
    (Windows wurde aber nicht verboten)

    Deshalb werden, oh welche Beamtenfreude, auch etliche neue Stellen beim Vergasungsschutz und beim BND geschaffen. 
    Das BSI hat sich seine immerhin schon verdient.

    Sapperlot, da werden die Hacker jetzt aber frustriert in den Tisch beißen !   Crying or Very sad
    avatar
    Pümpel

    Anzahl der Beiträge : 1412
    Anmeldedatum : 06.03.14
    Ort : zu Hause

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  Pümpel am Fr 12 Jun - 18:22

    Naja nu ist die Rede von 15 Rechnern. Die Wissen selber  nicht was Sache ist Very Happy


    _________________
    Herr! Gib mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls. Der muss schließlich auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 159
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  McCoy am Fr 12 Jun - 4:48

    Natürlich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass es die NSA war, die denen das gesteckt hat, weil eine Datei fehlte, die da sein sollte...
    Jau, so wird es gewesen sein.  Smile
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 1776
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  Blindenhund am Do 11 Jun - 17:34

    Die Cyberattacke auf den Bundestag wird vermutlich Schäden in Millionenhöhe angerichtet haben - 20 000 Rechner sind kaputt.
    und:
    Demnach könnte es nötig werden, dass das gesamte IT-Netz des Parlaments neu aufgebaut werden muss. 20 000 Rechner – Schrott!

    Quelle: http://www.fr-online.de/politik/bundestag-cyberattacke-wirft-fragen-auf,1472596,30926390.html

    Ich lese viel und gerne. Aber so ein Schwachfug schlägt dem Fass den Boden aus. Oma Erna und Opa Klaus werden es sicher glauben. Nun wissen sie, wieso die da oben noch mehr Talerchens brauchen. AMEN (oder Prost (Mahlzeit)).


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 1776
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  Blindenhund am Do 11 Jun - 16:02

    McCoy schrieb:Was mich wundert ist, dass es jemand bemerkt hat. War bestimmt kein Politiker.

    Natürlich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass es die NSA war, die denen das gesteckt hat, weil eine Datei fehlte, die da sein sollte...


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4
    avatar
    McCoy

    Anzahl der Beiträge : 159
    Anmeldedatum : 07.03.14

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  McCoy am Do 11 Jun - 14:49

    Was mich wundert ist, dass es jemand bemerkt hat. War bestimmt kein Politiker.
    avatar
    Blindenhund

    Anzahl der Beiträge : 1776
    Anmeldedatum : 05.03.14
    Ort : tief in mir ruhend

    Das ENDE...

    Beitrag  Blindenhund am Mi 10 Jun - 18:49

    ...naht.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/berlin-bundestag-bekommt-hackerangriff-nicht-unter-kontrolle-1.2515345?google_editors_picks=true

    Besonders süffisant gegrinst habe ich über den Passus, dass der (die...) Schweinepriester da inzwischen Admin-Rechte hat. Fängst an einem Ende an, grinst er sich am anderen Ende einen. Den ganzen Laden kann man nur noch "verbrennen", weil das (die...) Ferkel sich überall geparkt haben können wo RAM oder EEProm zur Verfügung steht - von HDDs/SSDs/Sticks/Floppys/CDs/DVDs ganz zu schweigen.

    Wenn sogar Kaspersky sich so einen (israelischen?) Hausgeist einfängt - muss man da dann als Regierung oder als Unternehmen (größer als Pommesbude) nicht wach werden?

    Kein US-Programm darf ohne Hintertür(en) das Land verlassen. Aber jedes Türchen und sei es noch so klein ist eine Schwachstelle. Entweder, es gibt also Windows ohne Fensterle oder aber man muss auf Open-Source gehen.

    Aber das ist ja gar nicht gewollt. Formulare werden ja bewusst so geschrieben, dass sie nur unter Windows funktionieren - versuch mal wer, die Hartz4-Blätter mit Linux auszufüllen. Oder das Selbstauskunftformular der SCHUFA nach § 34 BDSchG. Windows only.

    Für SecureBoot konnte nicht einmal Microsoft sagen, wer den Generalschlüssel hat. Oder sollte man gleich fragen: "Hatte??" Wieso wohl die Banken kein UEFI in ihren Geldautomaten wollen...


    _________________
    Meine Signatur ist in Windows verschollen.
    Ich hab einen OMG mit doppelt plus alles und Warmwasserbeleuchtung auf quadriplem Trikolor-Banausenprozessor
    nebst 3D-beschleunigtem Isotopenlaufwerk und installiertem Linux 9 3/4

    Gesponserte Inhalte

    Re: Das ENDE...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 20 Feb - 9:00